Nordische Abenteuer

 

 Übersicht

 Startseite
 Angeln in Skandinavien

Schweden

  Aspberg Angeln/Jagen
  Blockhaus Bagarstugan
  Brännmyra
  Mittigården Luleälv
  Fotos Kalixfluss
  Fliegenfischen
  Lachsangeln
  Vuoggatjålme
  Angelnews I
  Angelnews II

  Angeln in Dänemark

Jagd in Schweden

  Elchjagd

Norwegen

  Meeresangeln
  Halbinsel Fosen
  Offersøyaktiv

 Abenteuer Skandinavien
 Ferienhäuser
 Sonstiges 
 Fotoalbum 
 Links
 Reiseberichte Lappland
 Småviltjakt - på svenska
 Sitemap


 

Kontakt

 Kontakt
 Impressum

 

Lachsangeln in Schwedisch Lappland

Auch 'Tjejer' können angeln!

Ein Lachs vom Jockfall

Die Erholung der Lachspopulation in Schwedens Flüssen hat selbst die verwöhnten Fliegenfischer aus Norwegen aufmerken lassen. An Schwedens Nationalfluß, dem legendären Kalixälven und seinen Nebenflüssen gibt es unzählige gute Strecken, um jeweils mit Spinnrute oder Blinker zu fischen. Ob sie nun ein Camp und das Zusammentreffen mit Anglern aus aller Welt wünschen oder eine Hütte zum Lachsfischen in unberührter Wildnis vorziehen - sie haben die Wahl!

Kalixälv - Jockfall

40 Kilometer nördlich der Ortschaft Överkalix versammeln sich im Juni/Juli Lachse und Angler am neun Meter hohen Jockfall. Dort gibt es neben einem Campingplatz ein Restaurant und einen kleinen Laden für die Bedürfnisse der Angler. Möchten Sie mehr für sich allein wohnen, so bieten sich unsere Häuser Aspberg und Bagarstugan in der Nähe von Ängesån sehr gut an (ca. 35 km entfernt). Bis nach Brännmyra ist es etwas weiter

Die Lachstreppe am Wasserfall passieren jedes Jahr tausende von Lachsen. Am 1.8.08 wurde in der Lachstreppe vom Jockfall ein riesengrosser Lachs mit einer Länge von 1,42 m gefilmt!


Ängesån

Clas mit Lachs

Ängeså-Lachs

Der Ängesån mündet bei Överkalix in den Kalixälv. Michael Lehner beschreibt ihn im "Fliegenfischen" 6/97 als "phantastisch". 500 Lachse wurden hier in der Saison 1996 allein mit der Fliegenrute gefangen. Im Oberlauf ist der Fluß flach, leicht zu bewaten und zu befischen. Langsam strömende Abschnitte, Rieselstrecken und viele Stromschnellen sind ideal fürs Fliegenfischen auf Äschen und Forellen. Unter den Einheimischen gilt der Ängesån als Geheimtip für große Lachse. Nur wenige nordische Flüsse haben einen derart guten Ruf als Angelrevier. In ihm wurden selbst Schwedens Rekordlachse gefangen.

Linaälv und Linafall

Der Linaälv ist wiederum ein Nebenfluß des Ängesån. An seinem Unterlauf liegt der wunderschöne und mächtige Linafall. Er ist mit einer Fallhöhe von 16 Metern der höchste Wasserfall Norrbottens. Über eine Lachstreppe können die Fische dieses Hindernis überwinden und weiter flußaufwärts wandern. Unterhalb vom Linafall gibt es viele Pools, in welchen Lachse und Meerforellen auf ihrer Wanderschaft verweilen. Ideale Plätze zum Fischen auf die Salmoniden. Hier angeln Sie auf eigene Faust oder mit Guide und Boot!

Siehe Reisebericht "Lachsjagd" von Niklas!

Mit Guide und Boot am Linafall

Mit dem Boot am Linafall





Aktuelle Angebote

 

Nun ist die neue DSGVO wirksam.
Ihre Daten sind bei uns absolut sicher. Wir geben niemals Ihre persönlichen Daten weiter. Gespeichert werden diese solange es gesetzlich vorgeschrieben ist, wenn Sie bei uns buchen oder gebucht haben.
Unsere Homepage wird von pfalz-web Internetservice, GmbH in DE gehostet.
Für die Statistik haben wir einen Zähler von Stetic, die keine personenbezogenen Daten speichern oder verarbeiten!

Herzlich willkommen bei Nordische Abenteuer!
Unter diesem Namen bieten wir unsere privaten Ferienhäuser in Nordschweden zur Vermietung an, sofern wir diese nicht selber benutzen.

Nun ist der Winter im Norden vorbei. Der Frühling ist verspätet, aber er kam direkt mit dem Sommer!

Das Haus Aspberg ist fast den ganzen Juli 18 belegt. Dagegen sind wegen Krankheit der Juni und der August 18 frei sowie die erste Hälfte im September.

Für Bagarstugan gibt es im Juni und Juli ebenfalls noch freie Termine.

Unser Haus Brännmyra ist noch nicht verkauft! Es steht vom 1. Juni bis Ende September für Mietgäste zur Verfügung!

Herzlich Willkommen!










Mehr info...


 

 

  Nordische Abenteuer - Inhaber: Siegfried Jeschewsky - Norra Myrskären 5B - SE-746 91 BÅLSTA - Telefon: +46 171 565 52
  Suchmaschineneintrag & Suchmaschinenoptimierung